Ordnungsbrüche in Unternehmen: Die Fortentwicklung interner by Sabine Bach

By Sabine Bach

Unternehmen werden zunehmend vor die Herausforderung gestellt, sich ihrer Umwelt anzupassen und weiterzuentwickeln. Solche internen Veränderungen erfolgen zumeist sprunghaft und umfassen häufig mehrere Dimensionen. Die Unternehmensführung steht vor der Aufgabe, auf diesen Anpassungsdruck dynamisch zu reagieren. Sabine Bach analysiert die praktische Relevanz dieser Aufgabe für die strategische Planung und das organisationale Lernen. Dabei rückt die Autorin Akteure mit ihren individuellen Erwartungen in den Mittelpunkt ihrer Überlegungen und zeigt, wie sich im Unternehmen auf dieser foundation ein korporativer Akteur konstituiert. Die daraus abgeleiteten Regelmäßigkeiten lassen die sprunghafte Entwicklung als Ordnungsbruch erscheinen.

Show description

Read More »

Die Entstehung innovativer Systemgeschäfte: Interaktive by Markus Melheritz

By Markus Melheritz

Für sehr komplexe Systemgeschäfte liefert die bisherige Erfolgsfaktorenforschung keine statistisch validen Ergebnisse. Einerseits ist die Anzahl der Innovationen für Systemgeschäfte begrenzt, andererseits ist deren Heterogenität hoch und die Vergleichbarkeit eingeschränkt. Markus Melheritz zeigt durch interaktive Forschung eine Möglichkeit auf, in komplexen Systemgeschäften der Verkehrstelematik das Wissen über die Erfolgsfaktorenforschung nutzbar zu machen und dabei für die wirtschaftswissenschaftliche Forschung einen neuen Weg des Erkenntnisgewinns zu eröffnen. Der Autor entwickelt die Leitvorstellung vom handlungsorientierten Forschen, indem der Forschende zum integralen Bestandteil einer Untersuchungssequenz wird. Er ändert das Paradigma von der stringenten Objektivität zur bewusst gewollten Subjektivität und zur Einflussnahme im Projekt.

Show description

Read More »

Qualitätsmanagement für Dienstleister: Grundlagen, by Professor Dr.-Ing Dr.h.c. Walter Eversheim (auth.),

By Professor Dr.-Ing Dr.h.c. Walter Eversheim (auth.), Professor Dr.-Ing Dr. h.c. Walter Eversheim (eds.)

Eine Einführung in das Qualitätsmangement für Dienstleistungsunternehmen und ein gezieltes Nachschlagewerk. Neueste Forschungsergebnisse und most sensible Practices von erfolgreichen Dienstleistern helfen dem Leser, eigene Ideen zu entwickeln. Außerdem begleitet das Buch den unternehmensspezifischen Einstieg in ein umfassendes Qualitätsmanagement. Unterstützt wird dieser durch ServAs, ein Instrumentarium zur Selbstbewertung des bereits vorhandenen Qualitätsmanagements. Mit Hilfe der beiliegenden Disketten können Sie die Auswertung vornehmen und die unternehmensspezifischen Stärken und Schwächen identifizieren. Ein Muß für jeden Dienstleister!

Show description

Read More »

Virus: Die Geschichte vom Geborgten Leben by Wolfhard Weidel.

By Wolfhard Weidel.

Das Vorwort, obwohl selten gelesen, erfüllt die subjektiv wich­ tige Aufgabe, dem Autor für alle Fälle ein Alibi in der einen oder anderen Hinsicht zu verschaffen. Hier kann er zu verstehen geben, wie schwierig seine Aufgabe und wie klar bewußt ihm die Gefahr ist, die gesteckten Ziele zu verfehlen, um so seinen Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen. Da das aber meist doch nichts nützt, möchte ich hier nichts weiter als wünschen, meinen Lesern einige unterhaltsame Stunden verschaffen und ihnen auf dem Um­ weg über die Behandlung eines aktuellen wissenschaftlichen The­ mas ein Gefühl dafür vermitteln zu können, daß wir bereits Zeugen einer neuen, überraschenden Erweiterung unseres Weltbildes sind, ohne es noch recht zu merken. Die Biologie gewinnt zur Zeit auf immer breiterer entrance Anschluß an die exakten Naturwissenschaf­ ten, und damit werden plötzlich gerade die Grundlagen aller Lebenserscheinungen zum Objekt klarer Problemstellungen und ebenso zielbewußter wie sauberer experimenteller Methodik. Die Virusforschung hat an dieser Entwicklung einen kaum zu über­ schätzenden Anteil. Auf Literaturangaben und die Nennung von Namen wurde im textual content, einer gewissen culture dieser Buchreihe folgend, ver­ zichtet. Wer tiefer in das dargestellte Wissensgebiet einzudringen wünscht, der sei auf die wenigen Literaturzitate im Abbildungs­ nachweis hingewiesen. Von dort aus findet guy leicht weiter. Zu großem Dank bin ich den Herren Prof. Dr. W. M. STANLEY, Prof. Dr. R. DULBECCO, Prof. Dr. G. SCHRAMM, Dr. R. C. WILLIAMS, Dr. E. KELLENBERGER, Dr. M. SPRÖSSIG und Dr. W.

Show description

Read More »

Die Sprachlosigkeit der Ingenieure by Heinz Duddeck (auth.), Heinz Duddeck, Jürgen Mittelstraß

By Heinz Duddeck (auth.), Heinz Duddeck, Jürgen Mittelstraß (eds.)

Das Buch zeigt anhand von Fallbeispielen, daß die "Sprachlosigkeit der Ingenieure" Ausdruck eines Unvermögens der Gesellschaft ist, sich in einer gemeinsamen Welt streitend und handelnd auseinanderzusetzen. Der Band bietet Lösungsvorschläge. Zur Diskussion angeregt hat die Gottlieb Daimler- und Karl Benz-Stiftung.

Show description

Read More »

Forschung für das Auto von Morgen: Aus Tradition entsteht by Immo Sievers (auth.), Volker Schindler (eds.)

By Immo Sievers (auth.), Volker Schindler (eds.)

Kraftfahrzeuge bestimmen wesentlich unser tägliches Leben. Ihre Entwicklung hat eine lange Geschichte, die eng verknüpft ist mit der jeweiligen wirtschaftlichen, politischen und sozialen scenario. Eine wichtige Rolle spielen die wissenschaftlichen Methoden und Erkenntnisse, die die Automobilindustrie seit vielen Jahren tief durchdringen und die heutigen technischen Lösungen und ihre Umsetzung in großen Stückzahlen für globale Märkte erst ermöglichen. Technische Universitäten haben einen wesentlichen Anteil an der Entwicklung dieses Wissen und zeigen immer wieder Wege zu neuen Lösungen. Sie bilden zudem die Ingenieure für die Umsetzung in Serienprodukte aus. Eine besonders lange, mehr als 100jährige culture hat auf diesen Gebieten die TU Berlin.

An künftige Fahrzeuggenerationen werden ständig weiter steigende Anforderungen bezüglich Kraftstoffverbrauch, Sicherheit, Komfort, Zuverlässigkeit, Transportkapazität, Betriebskosten usw. gerichtet. Das Buch beschreibt detailliert den Stand der Entwicklung und Perspektiven für mehrere Fahrzeugkategorien vom Personenkraftwagen, über ein innovatives Kleinfahrzeug für den urbanen Gebrauch bis zum schweren Nutzfahrzeug, es zeigt Entwicklungstendenzen bei Werkstoffen und Bauweisen, bei der Fahrzeugdynamik, bei Fahrerassistenzsystemen, bei Gurtsystemen und Airbags und bei der Gestaltung der Interaktion zwischen Fahrer und Fahrzeug. Das Buch gibt einen Einblick in die aufwändigen Entwicklungsprozesse für Kraftfahrzeuge, die nur in Kenntnis der Zusammenhänge und der Möglichkeiten der technischen Hilfsmittel wie z. B. Versuchsanlagen und Computersysteme zielführend und effizient organisiert werden können, und in die Methoden der Unfallforschung.

Show description

Read More »